anrufenmailenKontaktÖffnungszeitenTerminteilenFacebookInstagram
info.moenckeberg@rheuma-hh.de
info.blankenese@rheuma-hh.de
040 333 196 10
040 825 058
Mönckebergstraße 27, 20095 Hamburg-Altstadt
Sülldorfer Kirchenweg 2a, 22587 Hamburg

Empfehlen Sie uns weiter

Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.

Sprechzeiten

Mönckebergstrasse

Mo08:00 - 17:00 Uhr
Di08:00 - 17:00 Uhr
Mi08:00 - 15:00 Uhr
Do08:00 - 17:00 Uhr
Fr08:00 - 15:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Blankenese

Mo08:00 - 17:00 Uhr
Di08:00 - 17:00 Uhr
Mi08:00 - 15:00 Uhr
Do09:30 - 17:00 Uhr
Fr08:00 - 15:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Unsere

Studien

Im MVZ Rheumatologie befindet sich das Hamburger Rheuma Forschungszentrum (HRF). Dieses ist ein ambulantes klinisches Prüfzentrum (SMO), welches im Auftrag der forschenden pharmazeutischen Industrie und von Auftragsforschungs-instituten (CROs) klinische Studien der Phasen I bis IV durchführt. Wir haben langjährige Erfahrungen in der Durchführung von klinischen Studien, incl. Monitoring, Audits und verfügen über alle personellen, technischen und räumlichen Voraussetzungen. Unser Schwerpunkt ist die Erforschung rheumatologischer Indikationen, wir sind jedoch zusätzlich in vielen anderen Indikationsgebieten tätig.

Sowohl Sponsoren, als auch CROs sowie Patienten sind willkommen uns zu kontaktieren bezüglich neuer klinischer Forschungsvorhaben.

Ansprechpartner im HRF:

Dr. med. Andrea Everding (Principal Investigator)
Vivien Steiner (Leitende Studienkoordinatorin)

Mönckebergstraße 27, 20095 Hamburg

Tel: + 49 (0) 40 323 103 166
Fax: + 49 (0) 40 323 103 167
E-Mail: studienzentrum@hotmail.com
www.corona-forschung.com

Rückrufe durch Ärzte nicht immer möglich

Liebe Patient*innen,

täglich erreichen uns zahlreiche Anfragen unserer Patient*innen mit Bitte um Rückruf
oder Beantwortung einer e-Mail durch den behandelnden Arzt oder die behandelnde Ärztin.

Aufgrund der hohen Zahl der Anfragen kann dies leider nicht immer durch den Arzt oder die Ärztin persönlich erfolgen.
Unsere medizinischen und rheumatologischen Fachangestellten (MFAs und RFAs) sind
bezüglich rheumatologischer Fragestellung sehr qualifiziert und können viele Fragen eigenständig beantworten.
Schwierigere Fragestellungen werden natürlich zwischen den MFAs und dem Arzt bzw. der Ärztin besprochen.

Wir bitten Sie deshalb um Ihr Verständnis, dass Rückrufe und e-Mails häufig durch unsere MFAs erfolgen.
Sie können unbesorgt sein, bei unseren MFAs sind Sie in den besten Händen!
Ihr Ärzte-Team

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus (COVID-19)

Stand 27.09.2022

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus finden Sie hier:

zu den aktuellen Informationen